Fahrradtour in die Fachklinik Haus Renchtal

 2003

Eine Radwanderung nach Renchen unternahm der Sasbacher Schwarzwaldverein unter Führung von Josef Kurz. Ziel in der Grimmelshausenstadt war die Fachklinik Haus Renchtal. Dort wurde die Gruppe von Herrn Dieter Kempf, Vorsitzender des Schwarzwaldvereins Renchen, recht herzlich begrüßt.
Dass in dieser renommierten Einrichtung dem Handwerk ein besonderer Stellenwert zukommt, wurde bei einem informativen Rundgang durch Gärtnerei, Schreinerei und Schlosserei deutlich. Dieter Kempf, der diesen Rundgang führte und Hauptverantwortlicher für die Beschäftigungstherapie in der Klinik ist, war ein kompetenter Ansprechpartner für die vielen Fragen der Besucher aus Sasbach. Zur Freude aller gab es anschließend Getränke für die durstigen Radfahrer.
Im zweiten Teil der Führung wurde der Innenbereich der Klinik besichtigt. Im Anschluss erfuhren die Gäste aus Sasbach durch die Psychotherapeutin Baumgartner viel Wissenswertes über Therapieformen und diverse Arbeitsabläufe. Auch mehrere Patienten beteiligten sich an dieser lebhaften Diskussion und gaben Einblick in ihre Krankheiten und die Therapie in der Klinik. Am Schluss waren sich alle einig, einen interessanten und informativen Abend, der leider viel zu kurz war, erlebt zu haben. Sehr beeindruckt machte sich die Gruppe anschließend mit den Fahrrädern wieder auf den Heimweg ins heimatliche Sasbach.