Grillfest

Sommer 2000

Der Schwarzwaldverein Sasbach/Obersasbach hatte einen sommerlichen Grillabend. Doch nicht wie in den Vorjahren beim „Blosenkopf“ war am vergangenen Wochenende der Treffpunkt, sondern beim zweiten Vorsitzenden Franz Kurz. Vorsitzende Gisela Höß hielt einen kleinen Rückblick auf die jüngste örtliche Großveranstaltung, die 1250-Jahr-Feier in Sasbach. Wie bei allen teilnehmenden Vereinen, so sei auch beim Schwarzwaldverein ein großer Aufgabenkatalog zu bewältigen gewesen — insgesamt jedoch könne ein zufriedenstellendes Fazit gezogen werden.
Auch in diesem Monat und natürlich wiederum im September gibt es, wie die Vorsitzende vorausschaute, viel zu tun — zunächst einmal jedoch dürfen sich die Schwarzwaldvereinsmitglieder auf die Wanderfahrt in die Südvogesen freuen, die am 27. August stattfindet, hier seien noch Plätze frei. In der Mitte des kommenden Monats steht für die Mitglieder des Schwarzwaldvereins dann wieder die Mitgestaltung des „Sasbacher Zwetschgenfestes“ auf dem Programm. Später ließ Josef Kurz mit einer Dia-Schau das Jubiläumsfest in Wort und Bild nochmals Revue passieren.