250px-Logo_SeensteigDie vierte Etappe beginnt mit einem Anstieg vom Mummelsee hoch auf die Hornisgrinde. Der Hornisgrindeturm ist bei schönem Wetter täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet und bietet eine herrliche Rundumsicht. Vorbei am Dreifürstenstein, dem höchsten Punkt Württembergs mit 1153 m, geht es durch den Biberkessel in den Bereich des Philippenkopfes.
 
Ein naturbelassener Pfad führt Sie über den Diebaukopf am Blindsee vorbei zum einmaligen Schurmseeblick. Entlang des Schurmweges erfolgt der Abstieg nach Schönmünzach und beendet die vorletzte Etappe. Zurück geht es per S-Bahn.
 
volle Distanz: 21066 m
Maximale Höhe: 1162 m
Minimale Höhe: 458 m
Gesamtanstieg: 474 m
Gesamtabstieg: -1053 m
Download
 
Quelle: Schwarzwald Tourismus